Saison 1906

VfB Leipzig

VfB Leipzig

Spiel Ergebnis Besonderheit/Datum
Victoria Herm. Hanau - VfB Leipzig 1:4 01.01.1906
VfB Leipzig - Leipziger BC 7:0 28.01.1906
Erfurter Repräsent. - VfB Leipzig 1:11 04.02.1906
VfB Leipzig - Sportfreunde Leipzig 6:4 11.02.1906
VfB Leipzig - Wacker Halle 8:1 25.02.1906
Wacker Leipzig - VfB Leipzig 0:6 04.03.1906
Victoria Magdeburg - VfB Leipzig 1:6 11.03.1906
VfB Leipzig - Leipziger BC 10:1 18.03.1906
Hallischer FC 96 - VfB Leipzig 7:4 25.03.1906
Victoria Magdeburg - VfB Leipzig 1:6 in Halle / 01.04.1906
FC Breslau - VfB Leipzig 0:13 15.04.1906
FC Schlesien Beslau - VfB Leipzig 2:8 16.04.1906
VfB Leipzig - Nordnordwest Berlin 9:1 Viertelfinalspiel in der Endrunde der deutschen Meisterschaft / 22.04.1906
VfB Leipzig - Casseler FV 3:0 29.04.1906
FC Hertha Berlin - VfB Leipzig 2:3 Halbfinalspiel in der Endrunde der deutschen Meisterschaft / 06.05.1906
VfB Leipzig - FC Armitica Forst 20:0 20.05.1906
VfB Leipzig - Celtic Glasgow 1:9 24.05.1906
VfB Leipzig - FC Pforzheim 2:1 Finale der deutschen Meisterschaft in Nürnberg / 27.05.1906
VfB Leipzig - Stuttgarter Kickers 1:2 03.06.1906
VfB Leipzig - Sportfreunde Leipzig 4.0 26.08.1906
Victoria Berlin - VfB Leipzig 8:2 02.09.1906
VfB Leipzig - Wacker Halle 3:3 09.09.1906
Victoria Magdeburg - VfB Leipzig 1:3 23.09.1906
VfB Leipzig - Sportfreunde Leipzig 2:3 07.10.1906
VfB Leipzig - Leipziger BC 8:0 21.10.1906
VfB Leipzig - Magdeburg F. u. C.C 1:1 28.10.1906
Wacker Halle - VfB Leipzig 1:4 04.11.1906
DFC Prag - VfB Leipzig 0:2 11.11.1906
VfB Leipzig - Wacker Leipzig 3:0 18.11.1906
VfB Leipzig - Dresdner SC 4:0 21.11.1906
VfB Leipzig - FC Breslau 8:2 25.11.1906
VfB Leipzig - Hallischer FC 96 5:2 02.12.1906
Eintracht Braunschweig - VfB Leipzig 3:3 09.12.1906
VfB Leipzig - Sportlust Dresden 10:2 16.12.1906
Erneut gab es in diesem Jahr am Anfang etwas Besonderes für die Fans. Der VfB spielte gegen Celtic Glasgow, verlor aber (wie ein Jahr zuvor gegen Casuals London) 1:9 und zeigten damit den VfB wo der Fußball her kommt. Der VfB wurde aber immer stärker. Vorjahresmeister Halle hatte nun keine Chance mehr; der VfB wurde souverän Gaumeister. Das Finale um die mitteldeutsche Meisterschaft gewannen die Lilien kampflos, da der Dresdner SC erfolglos Protest einlegte, weil das Finale im Leipziger Wackerstadion stattfinden sollte. Das Viertelfinalspiel gegen den FC Norden-Nordwest Berlin stellte den VfB vor keine Probleme: Der märkische Fußballmeister wurde mit 9:1 abgefertigt. Wesentlich schwieriger wurde es zwei Wochen darauf bei Hertha 1892 Berlin im Halbfinale. Der VfB gewann trotz Berliner Überlegenheit mit 3:2. Wieder war das Finale erreicht. Dort wartete der 1.FC Pforzheim auf den Titelträger von 1903. Bei feinem Nieselregen an diesem 27. Mai wollten nur 1.100 Zuschauer das Finale in Nürnberg sehen. Nach 15 Minuten trifft Mittelstürmer Blüher zum 1:0. Pforzheims Außenstürmer Stöhr gelingt aber 10 Minuten später der Ausgleich. Dann vergibt der VfB einen Elfmeter. Lange bleibt es remis, bis Riso 1 die nun deutlich Feldüberlegenheit endlich in das Siegtor ummünzen kann. Nach einem schönen Solo das 2:1. Der VfB zum zweiten Mal deutscher Meister.

Foto von 1906


Zurück zur Erfolgsstatistik


Zurück zur Startseite    Zurück zur Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ