Saison 1956

SC Rotation Leipzig


Abschlusstabelle

Platz Verein Spiele Punkte Tore
1. SC Wismut Karl-Marx-Stadt 26 38:14 53:21
2. SC Akt. Brieske-Senfteenberg 26 36:16 34:15
3. SC Lok Leipzig 26 34:18 45:22
4. BSG Lok Stendal 26 28:24 55:54
5. SC Einheit Dresden 26 26:26 50:46
6. ASK Vorwärts Berlin 26 26:26 41:41
7. BSG Rotation Babelsberg 26 26:26 41:53
8. SC Rotation Leipzig 26 24:28 35:41
9. SC Motor Karl-Marx-Stadt 26 23:29 24:48
10. SC Fortschritt Weißenfels 26 22:30 36:38
11. BSG Motor Zwickau 26 22:30 47:52
12. SC Turbine Erfurt 26 21:31 36:38
13. SC Dynamo Berlin 26 20:32 37:47
14. SC Empor Rostock 26 18:34 31:49
Meister SC Wismut Karl-Marx-Stadt
Aufsteiger SC Motor Jena, SC Chemie Halle-Leuna
Absteiger SC Empor Rostock, SC Dynamo Berlin
Torschützenkönig Ernst Lindner (Lok Stendal) mit 18 Toren
Zuschauer 2.403.000 Schnitt: 13.203 pro Spiel
Tore 565 Schnitt: 3,10 pro Spiel
FDGB-Pokalsieger SC Chemie Halle

Saisonverlauf des SC Rotation Leipzig

Saisonverlauf 1956

Spiele des SC Rotation Leipzig

Spiel Ergebnis Zuschauer Datum
BSG Lok Stendal - SC Rotation Leipzig 1:0 6.000 11.03.56
SC Rotation Leipzig - SC Dynamo Berlin 3:2 15.000 18.03.56
SC Turbine Erfurt - SC Rotation Leipzig 0:0 25.000 25.03.56
SC Rotation Leipzig - BSG Motor Zwickau 2:0 15.000 08.04.56
SC Akt. Brieske-Senfteenberg - SC Rotation Leipzig 3:0 4.000 15.04.56
SC Rotation Leipzig - SC Wismut Karl-Marx-Stadt 1:1 25.000 22.04.56
SC Einheit Dresden - SC Rotation Leipzig 0:3 10.000 29.04.56
SC Lok Leipzig - SC Rotation Leipzig 2:0 28.000 06.05.56
SC Rotation Leipzig - SC Fortschritt Weißenfels 1:0 6.000 13.05.56
ASK Vorwärts Berlin - SC Rotation Leipzig 0:0 10.000 20.05.56
SC Rotation Leipzig - BSG Rotation Babelsberg 5:3 8.000 27.05.56
SC Rotation Leipzig - SC Motor Karl-Marx-Stadt 1:0 11.000 03.06.56
SC Empor Rostock - SC Rotation Leipzig 1:0 9.000 10.06.56
SC Rotation Leipzig - BSG Lok Stendal 5:3 9.000 08.07.56
SC Dynamo Berlin - SC Rotation Leipzig 4:2 7.000 15.07.56
SC Rotation Leipzig - SC Turbine Erfurt 1:0 12.000 22.07.56
BSG Motor Zwickau - SC Rotation Leipzig 2:2 15.000 29.07.56
SC Rotation Leipzig - SC Akt. Brise-Senfteenberg 0:0 15.000 05.08.56
SC Wismut Karl-Marx-Stadt -SC Rotation Leipzig 5:2 10.000 12.08.56
SC Rotation Leipzig - SC Einheit Dresden 1:2 17.000 19.08.56
SC Rotation Leipzig - SC Lok Leipzig 1:2 100.000 26.08.56
SC Fortschritt Weißenfels - SC Rotation Leipzig 5:1 8.000 02.09.56
SC Rotation Leipzig - ASK Vorwärts Berlin 0:0 4.000 09.09.56
BSG Rotation Babelsberg - SC Rotation Leipzig 0:2 7.000 16.09.56
SC Motor Karl-Marx-Stadt - SC Rotation Leipzig 2:0 10.000 23.09.56
SC Rotation Leipzig - SC Empor Rostock 2:3 5.000 30.09.56

FDGB-Pokal

FDGB-Pokal 1956
Runde Paarung Ergebnis Bemerkungen
1. Hauptrunde BSG Motor Süd Brandenburg - SC Rotation Leipzig 2:5
2. Hauptrunde SC Wismut Karl-Marx-Stadt - SC Rotation Leipzig 2:0

Erstes Spiel 3:3 n.V.

FDGB-Pokal Finale

Pokalsieger Zum Spiel
SC Chemie Halle 16. Dezember 1956 in Magdeburg: SC Chemie Halle - ASK Vorwärts Berlin 2:1; Halle: Melchior, Oelze, K.Hoffmann, Heyer, Streit, Imhof, Jaukus, Lehrmann, Lehmann, Schmidt, Büchner (ab 84. R.Hoffmann). Berlin: Spickenagel, Kalinke, Marotzke, Eilitz, Unger, Küchler, Assmy, Kaulmann, Reichelt (ab 59. Wachtel), Meyer, Wirth. Tore: 1:0 Büchner (18.), 1:1 Kaulmann (73.), 2:1 Imhof (84.). Zuschauer: 25.000 im Ernst-Grube-Stadion; Schiedsrichter: Köpcke (Wusterhausen)

Zurück zur Erfolgsstatistik


Zurück zur Startseite    Zurück zur Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ