Freundschaftsspiel

 Saison 1999/2000

Spieldaten

MFC Eilenburg

MFC Eilenburg

0

VfB Leipzig

VfB Leipzig

2

Datum 12. Januar 2000
Uhrzeit 19.00 Uhr
Spielstätte Ilburg-Stadion (Eilenburg)
Zuschauer 480
Torschützen 0:1 Görke (15.), 0:2 Lazic (42.)
Gelb-Rot Keine
Rot Keine
Aufstellung MFC Eilenburg Keine Angaben vorhanden!
Trainer: Wunderlich
Aufstellung VfB Leipzig Alle Spieler wurden eingesetzt: Genaue Aufstellung (noch) nicht bekannt!
Trainer: Achim Steffens
Interviews Achim Steffens (VfB-Trainer) "Die erste Halbzeit war okay, der Rest eine Katastrophe. Auch Spieler wie Kronhardt, egal wie lange sie verletzt waren, müssen mehr Leistung bringen. Aber das wird noch!"
Spielbericht

Der VfB gewann sein erstes Trainingsspiel im neuen Jahr beim MFC Eilenburg mit 2:0. Vor 480 Fans und unter Flutlicht im Ilburg-Stadion bot der Regionalligist gegen den Landesligisten allerdings nur in der ersten Halbzeit eine gute Leistung. Die Einnahmen blieben natürlich alle beim Gastgeber! Nachdem in der ersten Halbzeit nach Treffern von Thorsten Görke (15. / Kopfball aus 8 Metern) und Igor Lazic (42. / Kopfball aus ca. 10 Metern) der Sieg feststand, wechselte VfB-Trainer Achim Steffens wie angekündigt in der zweiten Halbzeit alle verfügbaren Aktiven ein. Der Trainer brachte insgesamt sieben Neue, darunter auch Willy Kronhardt, der sich nach acht Monaten Verletzungspause (Kreuzband) im Mittelfeld versuchte! Das tat dem Spielfluss der Leipziger ein Abbruch. Eilenburgs Trainer Wunderlich bescheinigte dazu seiner Mannschaft eine gute kämpferische Leistung, bei der Grubitzsch und Fischer am meisten überzeugten!

(von Ronny John)

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 2000 by lh-creativ