Freundschaftsspiel   Saison 2002/2003

VfB Leipzig

3

Kickers Markkleeberg

2

Spieldaten
Datum 22. Februar 2003
Uhrzeit 11.00 Uhr
Spielstätte Bruno-Plache-Stadion (Leipzig)
Zuschauer 50
Schiedsrichter -
Torschützen 1:0 Breitkreutz (22.), 2:0 Sadlo (35.), 2:1 Wernicke (50.), 3:1 Embingou (55.), 3:2 Feetz (57.)
Gelb -
Gelb-Rot Keine
Rot Keine
Aufstellung
VfB Leipzig: Kickers Markkleeberg:
Gunnar Grundmann (ab 36. Frank Schöne) Leider keine Informationen!
Jörn Lenz -
Torsten Jülich -
Peter Freund (ab 36. Jens Werner) -
Dirk Hannemann -
Frank Räbsch -
Olaf Renn -
Rock Embingou -
Matthias Breitkreutz -
Mike Sadlo -
Alexander Blessin -
Trainer
Hans-Jürgen Dörner Frank Baum
   Interviews
Hans-Jürgen Dörner (VfB-Trainer) "Das Ergebnis ist doch egal. Wichtig war nur, dass wir uns unter Wettkampfbedingungen bewegt haben. Ist eben doch ein Unterschied, ob man gegen die eigene Reserve oder ein anderes Team antritt."
Wertung

2,5 Sterne (Ein mäßiges Spiel, auf schwer bespielbaren Boden - mit immerhin 5 Treffern in 70 Minuten!)

Spielbericht   

Der VfB Leipzig gewann heute Vormittag ein kurzfristig einberufnes Freundschaftsspiel gegen den Landesligisten Kickers Markkleeberg (deren Punktspiel heute wurde ebenfalls abgesagt) in Probstheida mit 3:2 (2:1). 

Gespielt wurde 2 x 35 Minuten auf eine erneut sehr schwer bespielbaren Platz. Der Oberligist war zwar feldüberlegen, konnte sich aber am Ende nicht deutlicher durchsetzen! Der Gastgeber ging nach Vorarbeit von Alexander Blessin durch Matthias Breitkreutz in der 22. Minute mit 1:0 in Führung. Das 2:0 erzielte Torjäger Mike Sadlo mit dem Halbzeitpfiff, bevor Kickers-Torjäger Mario Wernicke im zweiten Durchgang auf 1:2 verkürzte (50.). Für das 3:1 sorgte Mittelfeld-Techniker Rock Embingou (nach Vorarbeit von Dirk Hannemann) in der 55. Minute, bevor Kickers-Spieler Feetz mit dem Treffer zum 2:3 den Schlusspunkte setzte (57.).

(Vielen Dank an Adrian Wittwer und Alexander Blessin für alle Informationen!)

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John     © 2003 by LH-creative