32. Spieltag

2. Bundesliga

 Saison 1994/95

Spieldaten VfB Leipzig

VfB Leipzig

1

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

2

Datum 27. Mai 1995
Spielstätte Zentralstadion (Leipzig)
Zuschauer 6.600
Schiedsrichter Hufgard (Achaffenburg)
Torfolge 0:1 Buncol (62.), 1:1 Rische (64.), 1:2 Rada (67.)
Gelb - Voigt
Gelb-Rot -
Rot -
Aufstellung Leipzig Keine Daten vorhanden;-(
Aufstellung Düsseldorf Koch
Drazic
Voigt
Werner
Rada
Winkhold
Backhaus
Buncol
Judt
Brdaric (ab 46. Tonello)
Cyron (ab 78. Minkwitz)
Spielbericht Bei Fortuna fehlte, neben den gelb-gesperrten Mill und Allievi, Vlatko Glavas, der am Wochenende eine Zahnschmerztablette eingenommen hatte, die auf der DFB-Dopingliste stand. Für die drei kamen Brdaric, Judt und Backhaus ins Spiel. Backhaus spielte allerdings überraschend im Mittelfeld, Drazic blieb Libero.
Fortuna war von Beginn an die feldüberlegende Mannschaft, konnte sich jedoch kaum Torchancen erspielen. Die hatten dafür die Leipziger, mit Kontern zumeist über Rische, aber Georg Koch entschärfte alles.
Mitte der zweiten Halbzeit ging es dann Schlag auf Schlag. Zuerst krönte Buncol seine überragende Leistung an diesem Tage, mit einem Freistoßtor genau in den Winkel. Kischko berührte zwar den Ball noch, war aber dennoch chancenlos. Nur zwei Minuten später konnte Rische ausgleichen. Ein weiteres Freistoßtor brachte drei Minuten später die Entscheidung. Petr Rada beförderte den Ball wie an der Schnur gezogen, im Stile des legendären Zimmermann, zum 1:2 ins gegnerische Tor. In der Schlußphase erhöhte Leipzig zwar den Druck, doch Düsseldorfs Abwehr hielt stand. Etwa 300 Düsseldorfer konnten sich zufrieden auf die lange Heimreise machen.

Spielbericht von der Fortuna-Page

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ