22. Spieltag

2. Bundesliga

 Saison 1997/98

Spieldaten VfB Leipzig

VfB Leipzig

1

FC Gütersloh

FC Gütersloh

0

Datum 13. März 1998
Spielstätte Bruno-Plache-Stadion (Leipzig)
Zuschauer 4.600
Schiedsrichter Zerr (Ottersweier)
Torfolge 1:0 Wohlfarth (65.)
Gelb - Scharpenberg, Reekers, Meyer, Dziwior
Gelb-Rot -
Rot -
Aufstellung Leipzig Boris Jovanovic
Gunnar Sauer
Thomas Möller (ab 46. Ronald Werner)
Ulf Mehlhorn
Markus Wulftange
Steffen Heidrich
Matthias Dehoust
Matthias Mauksch
Nico Däbritz
Henri Fuchs
Roland Wohlfarth (ab 87. Ronny Kujat)
Trainer: Damian Halata
Aufstellung Gütersloh Adam Matysek
Frank Scharpenberg
Rob Reekers
Christian Meyer
Mike Schürmann
Uwe Weidemann
Dirk Flock (ab 73. Ruslan Romantschuk)
Janosch Dziwior
Sven Bremer
Angelo Vier
Vlado Papic
Spielbericht Bei Leipzig kehrte Maucksch nach überstandener Verletzung zurück (für Bancic). Bei Gütersloh spielte Schürmann für Landgraf (gesperrt), Bremer für Lewe (verletzt) und Papic für Wagner (spielte für die USA beim 2:2 gegen Paraguay).

Die Gastgeber begannen schwungvoll, setzten Gütersloh vor allem über die linke Seite unter Druck, wo Schürmann Däbritz nie halten konnte. Vorn wirbelten der wendige Fuchs und Wohlfarth, Vorstöße aus der Deckung (Mehlhorn) brachten zusätzliche Gefahr. Daß trotz klarer Feld- und Chancenvorteile (5:0 in der ersten halben Stunde) kein Treffer heraussprang, verdankten die Gäste allein Torwart Matysek. Gütersloh wirkte viel zu passiv und verlor die Mehrzahl der Zweikämpfe. Ein Kopfball von Vier (36.) war die einzige Möglichkeit der Gäste.

Nach der Pause erhöhte der VfB noch einmal das Tempo. Däbritz scheiterte freistehend an Matysek (58.), traf dann nur den Innenposten (62.), bevor Wohlfarth mit einem cleveren Lupfer die längst überfällige Führung besorgte.

Erst jetzt kam Gütersloh auf, ohne allerdings zwingend zu spielen. Die Leipziger hatten bei Kontern weiterhin die besseren Chancen.

Spielbericht aus dem Kicker

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ