24. Spieltag

2. Bundesliga

 Saison 1997/98

Spieldaten VfB Leipzig

VfB Leipzig

1

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

1

Datum 27. März 1998
Spielstätte Bruno-Plache-Stadion (Leipzig)
Zuschauer 9.200
Schiedsrichter Jansen (Dormagen)
Torfolge 0:1 Westerthaler (2.), 1:1 Heidrich (70.)
Gelb Mauksch, Wohlfarth - Zampach
Gelb-Rot -
Rot -
Aufstellung Leipzig Boris Jovanovic
Gunnar Sauer
Thomas Möller
Ulf Mehlhorn
Markus Wulftange (ab 46. Ronny Kujat)
Steffen Heidrich
Matthias Mauksch
Matthias Dehoust
Nico Däbritz
Henri Fuchs
Roland Wohlfarth
Trainer: Damian Halata
Aufstellung Frankfurt Oka Nikolov
Ralf Weber
Alexander Kutschera
Uwe Bindewald
Ansgar Brinkmann
Thomas Zampach
Thomas Sobotzik
Alexnader Schur
Marco Gebhardt (ab 82. Dirk Wolf)
Christoph Westerthaler (ab 70. Urs Güntersperger)
Thomas Epp (ab 70. Jonathan Sawieh)
Spielbericht Der VfB begann mit der Anfangsformation wie beim letzten Spiel gegen Gütersloh, bei Frankfurt rückte Weber für Hubtchev (Oberschenkelzerrung) auf die Liberoposition. Verteidiger Kaymak mußte aus taktischen Gründen für Westerthaler weichen. Geschockt durch den schnellen Rückstand blieben die Leipziger Angriffsbemühungen zunächst nur Stückwerk. Die Eintracht hätte da die Vorentscheidung markieren können, schloß ihre Konter aber zu ungenau ab. Nach gut einer halben Stunde gewann der VfB immer mehr die Oberhand, was sich in der zweiten Hälfte noch verstärkte. Dank dem eingewechselten Ronny Kujat, der auf der rechten Außenbahn für viel Druck sorgte. Er war es auch, der den Ausgleich vorbereitete. Nach einem Solo Kujats sprang der Ball zu Heidrich, der aus zwölf Metern flach einschoß. Der mehr als verdiente Lohn für den VfB, zumal die Frankfurter in den zweiten 45 Minuten viel zu passiv waren.

Spielbericht aus dem Kicker

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ