27. Spieltag

2. Bundesliga

 Saison 1997/98

Spieldaten SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching

1

VfB Leipzig

VfB Leipzig

1

Datum 17. April 1998
Spielstätte Stadion am Sportpark (Umterhaching)
Zuschauer 1.600
Schiedsrichter Neis (Theley)
Torfolge 1:0 Täuber (4.), 1:1 Heidrich (46.)
Gelb - Mehlhorn, Kujat, Mauksch
Gelb-Rot -
Rot -
Aufstellung Unterhaching Udo Mai
Alexander Strehmel
Björn Hertl
Stephan Täuber
Andreas Hartig (ab 46. Jochen Seitz)
Markus Oberleitner (ab 79. Abdelaziz Ahanfouf)
Arne Tammen
Matthias Zimmermann
Thomas Radlspeck
Matthew Okoh (ab 46. Carsten Keuler)
Altin Rraklli
Aufstellung Leipzig Boris Jovanovic
Gunnar Sauer
Thomas Möller
Ulf Mehlhorn
Ronny Kujat
Steffen Heidrich
Matthias Dehoust
Matthias Mauksch
Nico Däbritz
Henri Fuchs (ab 89. Franklin Bitencourt)
Roland Wohlfarth (ab 85. Marco Rose)
Trainer: Damian Halata
Spielbericht Allein der Treffer von Stefan Täuber nach vier Minuten und der Ausgleich von Steffen Heidrich in der 46. Minute sorgten für Aufregung in einer mäßigen Partie.

Die Hachinger ­ mit Okoh für Lust (Daumenbruch) ­ bauten nach der schnellen Führung immer mehr ab. Echte Torchancen blieben in der Folge Mangelware und Torhüter Udo Mai verhinderte bei Leipziger Weitschüssen vor der Pause schon Schlimmeres. Beim verdienten Ausgleich der Sachsen war aber dann auch der Schlußmann machtlos.

Leipzig (wieder mit Maucksch nach verbüßter Sperre für Werner) wirkte insgesamt agiler und ideenreicher, wenngleich die Spitzen Fuchs und Wohlfarth stumpf blieben. Unterhaching hielt zwar kämpferisch dagegen, die spielerischen Defizite und die vielen Fehlpässe enttäuschten aber die wenigen Zuschauer.

Spielbericht aus dem Kicker

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ