33. Spieltag

2. Bundesliga

 Saison 1997/98

Spieldaten Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

2

VfB Leipzig

VfB Leipzig

0

Datum 03. Juni 1998
Spielstätte Rheinstadion (Düsseldorf)
Zuschauer 16.000
Schiedsrichter Zerr (Ottersweier)
Torfolge 1:0 Lesniak (49.), 2:0 Dobrowolski (74.)
Gelb - Möller, Bancic
Gelb-Rot -
Rot -
Aufstellung Düsseldorf Thorsten Walther
Guido Jörres
Harald Katemann
Pawel Bocian (ab 25. Mathias Jack)
Rudi Istenic (ab 88. Marc Beckers)
Robert Niestroj
Igor Dobrowolski
Rodrigo Vieira (ab 64. Lars Unger)
Kristian Zedi
Marek Lesniak
Igli Tare
Aufstellung Leipzig Boris Jovanovic
Frank Edmond
Thomas Möller
Ulf Mehlhorn
Nico Däbritz
Matthias Dehoust
Ronald Werner (ab 67. Markus Wulftange)
Matthias Mauksch
Alexander Opoku
Henri Fuchs (ab 49. Reimund Mimuß)
Roland Wohlfarth (ab 55. Ivica Bancic)
Trainer: Damian Halata
Spielbericht Leipzig hatte nur in der Anfangsphase mehr vom Spiel. Erst nach 25 Minuten entwickelte Düsseldorf ausreichend Druck. Treibende Kraft war Niestroj. Er bereitete die zunächst größte Chance vor ­ Tare vergab sie per Kopfball. Einen schweren Stand im Kreativzentrum hatte Dobrowolski, der gegen Werner im ersten Durchgang kein Land sah. Bei Leipzig lahmte der linke Flügel (Opoku); rechts entwickelten Däbritz und Dehoust etwas mehr Druck, ohne klare Möglichkeiten herauszuarbeiten. Die Gäste blieben nach ansprechendem Start in der Offensive wirkungslos. Düsseldorf münzte seine Überlegenheit nach dem Wechsel endlich in Tore um: Lesniak (nach Niestrojs Freistoß) brach den Bann.

Spielbericht aus dem Kicker

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ