7. Spieltag

2. Bundesliga

 Saison 1997/98

Spieldaten Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

3

VfB Leipzig

VfB Leipzig

2

Datum 19. September 1997
Spielstätte Waldstadion (Frankfurt)
Zuschauer 18.850
Schiedsrichter Wack (Gersheim)
Torfolge 1:0 Weber (30.), 2:0 Hubtchev (40.), 2:1 Heidrich (65.), 2:2 Kujat (75.), 3:2 Weber (77.)
Gelb Zampach, Weber, Gebhardt, Sobotzik - Edmond, Mehlhorn
Gelb-Rot -
Rot -
Aufstellung Frankfurt Oka Nikolov
Petr Hubtchev
Alexander Kutschera
Uwe Bindewald
Alexander Schur
Thomas Zampach
Olaf Janßen
Ralf Weber
Marco Gebhardt (ab 85. Dirk Wolf)
Thomas Sobotzik
Thomas Epp (ab 65. Sead Mehic)
Aufstellung Leipzig Antonio Ananiew
Matthias Mauksch
Frank Edmond
Detlef Schößler
Tomas Ziukas (ab 80. Markus Wulftange)
Nico Däbritz (ab 41. Ronald Werner)
Ulf Mehlhorn (ab 71. Alexander Opoku)
Ivica Bancic
Steffen Heidrich
Ronny Kujat
Franklin Bitencourt
Trainer: Siegfried Held

Spielbericht

Bei Frankfurt kam Gebhardt für Güntensperger (Kreuzbandriß) und übernahm Webers Platz auf der linken Seite. Der Kapitän rückte ins Zentrum und Sobotzik in den Angriff. Bei den Leipzigern vertrat Kujat im Sturm den gesperrten Fuchs, Bancic im Mittelfeld den verletzten Kern.

Bis auf eine kurze Periode, in der Frankfurt unkonzentriert agierte, dominierte die Eintracht klar. Weber und Janßen prägten das Mittelfeld, in der Spitze zeigte das neuformierte Duo Sobotzik/Epp gute Ansätze. Leipzig wurde nur gefährlich, wenn Heidrich, der sich mit Schur ein erbittertes Duell lieferte, die Angriffe initiierte.

Spielbericht aus dem Kicker

Zurück zu: Startseite     Saison-Übersicht     Fußball-Übersicht


Design / Inhalt: Lutz Heinrich und Ronny John im Auftrag des VfB Leipzig! © 1999 by lh-creativ